FANDOM


Freeform-siren-bristol-cove-promo-postcard 2018 03

Werbeplakat von Bristol Cove

Bristol Cove ist der kleine Fischerort, in welchem die Handlung von Siren spielt. Der Ort ist für seine Legenden um die Meerjungfrauen bekannt.

LegendenBearbeiten

Den Legenden nach, war Bristol Cove für viele hunderte Jahre ein Sammelplatz für Meerjungfrauen. Sie attackierten Seefahrer und Schiffen. Deswegen wurden die Wesen aus dem Wasser von den Seefahrern in Massen getötet. Diese Geschichten sind bis heute tief verankertn in der Köpfen der Anwohnern und Seefahrer sind nach wie vor sehr sensibel, wenn das Thema aufkommt.